Sie sind hier: Startseite » Englandfahrt 2019

Englandfahrt 2019

Die Fahrt findet vom 26.05.-31.05.2019 statt.
Wir arbeiten mit dem Broadstairs English Centre zusammen. Dieses benötigt weitere Informationen (siehe unten in der Tabelle).

Der verpflichtende Einstufungstest findet am 10.05.19 um 13.15 Uhr statt.

voraussichtliche Fahrtzeiten:
Abfahrt: 26.05.2019, Treffpunkt Busbahnhof der Staatlichen Realschule Bessenbach, um 07:30 Uhr; Abfahrt des Busses um 08:00 Uhr
Rückkehr: 31.05.2019, Busbahnhof der Staatlichen Realschule Bessenbach, gegen 21:30 Uhr

Hier [96 KB] finden Sie Termine und Bankverbindung.
Dieses Formular [314 KB] des Broadstairs English Centre füllen Sie bitte von Hand oder am PC aus und geben es in Papierform in Sekretariat ab.
Diese Einreiseerlaubnis [75 KB] wird an der Grenze benötigt. Bitte unterzeichnen und im Sekretariat abgeben.

Hinweise zum Datenschutz:
1. Grundsätze
Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Rechtsgrundlagen finden Sie in der DSGVO [Datenschutzgrundverordnung Verordnung (EU) 2016/ 679] sowie im Bundesdatenschutzgesetz [neue Fassung ab 25.05.2018, Teil des Datenschutz- Anpassungs- und Umsetzungsgesetz (DSAnpUG- EU)].Haben Sie eine Frage zum Datenschutz, zu Ihren Daten etc., dann wenden Sie sich ganz einfach an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@rs-bessenbach.de
2. Verwendung und Zweckbindung persönlicher Daten
Ihre Daten werden für die Durchführung der Englandfahrt erhoben, gespeichert und verwendet. Diese Datenverarbeitungen richten sich nach Art. 6 sowie Art. 7 DSGVO. Hier richtet sich der Umfang der erhobenen Daten sowie die Weitergabe nach den jeweiligen Anforderungen der Leistungsträger (bsp. ermäßigte Eintritte) und den Sicherheitsvorschriften der Transportgesellschaften (bsp. Fährüberfahrt). Bei Minderjährigen müssen die Erziehungsberechtigten ausdrücklich die Einwilligung erklären. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt durch uns in keinem Fall.
3. Speicherdauer
Die Speicherdauer der Daten richtet sich zunächst im Grundsatz nach Artikel 17 DSGVO. Daten werden also nur so lange wie nötig aufbewahrt und dann gelöscht.