Sie sind hier: Startseite » Schulprofil » Klassencoaches

Klassencoaches

Klassencoach bzw. Patenkonzept an der RSB

Die Schule ist ein Ort, an dem wir sehr viel Zeit verbringen. Ein gutes Schul- und Klassenklima, das durch einen respektvollen Umgang sowie ein funktionierendes und vertrauensvolles Miteinander geprägt ist, kann also erheblich dazu beitragen, dass sich alle an unserer Schule wohlfühlen. Zudem kann so auch das Lern- und Arbeitsklima in Klassen verbessert werden, damit sich die unterrichtende Lehrkraft „ungestörter“ ihrem Kernauftrag, nämlich der Wissensvermittlung widmen kann. Darüber hinaus wird Schülerinnen und Schülern im Bereich des sozialen Lebens Verantwortung übertragen (Werteerziehung).

Als einen Schritt in diese Richtung werden Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufe als sogenannte Klassencoaches ausgebildet. Ihre Aufgabe ist es in den 5. und 6. Klassen selbständig - beispielsweise in den Modusstunden - Klassenratsstunden bzw. Klassenklimastunden abzuhalten. Entstehende Konflikte, Probleme und Nöte können so frühzeitig zur Sprache gebracht und von den Schülerinnen und Schülern selbst (oder mithilfe des Lehrerteams des Klassencoachkonzeptes) gelöst werden.

Der erste Teil der Ausbildung zum Klassencoach fand vormittags am 10.07.18 mit 30 Mädchen und Jungen aus den 7. und 8. Klassen statt. Zunächst lernten sich die Schülerinnen und Schüler mittels verschiedener Spiele kennen. Anschließend stellten die 7. und 8. Klässler auf Plakaten dar, wie sie das Schulklima an der RSB einschätzen bzw. an welchen Stellen sie noch Handlungsbedarf sehen. Als erste Maßnahme zur Verbesserung der Schulatmosphäre erstellten sie Sprechblasen mit positiven und ermutigenden Bemerkungen und hängten diese im Schulgebäude auf. Im weiteren Verlauf des Vormittags ging es darum, dass man Konflikte unterschiedlich wahrnehmen und individuell darauf reagieren kann. Den Abschluss des Klassencoachtages bildete ein Ausblick auf das Thema „Mobbing“ sowie die Durchführung einer Klassenratsstunde, die dann im zweiten Teil der Ausbildung ausgestaltet und eingeübt werden soll.