Anmeldung und Übertritt 21/22 Wahlpflichtfächergruppen an der Realschule TdOT online Schulprofil Personelles Infos Beratung und Hilfsangebote Offene Ganztagesschule Elternbeirat RSB intern Kontakt Förderverein

Anmeldung für 2021/22

Die persönliche Anmeldung des Kindes durch die Erziehungsberechtigten ist nicht zwingend erforderlich. Die Anmeldung für Schüler der Jahrgangsstufe 4 für das Schuljahr 2021/22 kann auch schriftlich erfolgen: Die Erziehungsberechtigten können der Schule die erforderlichen Anmeldeunterlagen fristgerecht auf dem Postweg, per E-Mail oder auch persönlich übermitteln. Das Übertrittszeugnis der Grundschule ist unbedingt im Original vorzulegen; die übrigen Unterlagen können auch in (ggf. digitaler) Kopie eingereicht werden. Ihre vollständigen Unterlagen müssen uns bis zum 14.05.21, 12 Uhr, vorliegen.

Wir sind persönlich für Sie da zu folgenden Zeiten:

Montag, 10.5.2021 - 13:30 - 16:30 Uhr
Dienstag, 11.05.2021 - 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 12.05.2021 - 13:30 - 16:30 Uhr
Donnerstag, 13.05.2021: Feiertag
Freitag, 14.05.2021 - 9:00 - 12:00 Uhr

Zu den oben genannten Terminen ist auch die (zunächst unverbindliche) Voranmeldung wegen des Übertritts von Schülern aus dem Gymnasium, der Mittelschule oder in höhere Klassen möglich und erwünscht. Die endgültige Anmeldung für diese Schüler erfolgt dann, wenn das Jahreszeugnis vorliegt (30.07.-02.08.2021)


Bitte zur Anmeldung in die 5. Jahrgangsstufe mitbringen oder fristgerecht (bis 14.05.2021) übersenden:

- Übertrittszeugnis im Original
- Anmeldebogen für Klasse 5 hier [75 KB]
- Geburtsurkunde in Kopie
- 2 Passbilder
- Einwilligungserklärung zum Datenschutz hier [782 KB]
- einen Nachweis über ausreichenden Masernschutz gem. §20 IfSG (in der Regel genügt das Impfbuch im Original zur Einsicht)
- Schul-T-shirt-Größe für 5. Klassen hier [700 KB]
- Erklärung zu iPad-Klasse hier [157 KB]
- Hier [118 KB] finden Sie Informationen zu rsb intern, unserer Kommunikationsplattform. Wir bitten um Angabe einer Email-Adresse, die für das System verwendet werden kann.

Folgende Dokumente benötigen wir nur, falls individuell zutreffend:

ggf. Sorgerechtsbeschluss in Kopie
ggf. Anmeldung Offene Ganztagsbetreuung hier [91 KB]
ggf. Bestätigung Lese-Rechtschreibstörung (aus GS)
ggf. Elternfragebogen LRS hier [243 KB]
ggf. Antrag Nachteilsausgleich und Notenschutz bei LRS hier [78 KB]
Für Fahrschüler aus dem Landkreis Aschaffenburg: ausgefüllter und von allen Elternteilen unterschriebene Erfassungsbogen/Antrag auf Fahrkarte für Schüler der Klassen 5 - 10 hier [173 KB]
Anlage zur Fahrkarte hier. [132 KB]

Online-Voranmeldung

Um die Anmeldung an den Tagen der Anmeldewoche zu beschleunigen, haben Sie die Möglichkeit, die Daten Ihres Kindes vorab zu übermitteln, jedoch liegt eine rechtsgültige Anmeldung erst nach dem fristgerechten Übersenden o.g. Dokumente vor. Nutzen Sie dazu je nach Herkunftsschulart die passende Unterseite oben unter dem Menüpunkt "Anmeldung" oder klicken Sie hier an:

- aus Grundschule
- aus Mittelschule
- aus Gymnasium
- aus anderen Schularten

Wenn das Übertrittszeugnis noch nicht vorliegt, übermitteln Sie beim Übertritt aus der 4. Klasse Grundschule die Daten des Zwischenzeugnisses 2021.

Genaue Informationen zu den aktuellen Übertrittsbedingungen finden Sie auf den Seiten des Bayerischen Realschulnetzes.

Probeunterricht 2021:

Der evtl. notwendige Probeunterricht für Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule findet vom 18.-20. Mai 2021 an der Realschule Bessenbach statt.
Über die Unterrichtszeiten informieren Sie schriftlich, nachdem Ihre Unterlagen bei uns vollständig vorliegen.