Anmeldung und Übertritt 21/22 Wahlpflichtfächergruppen an der Realschule TdOT online Schulprofil Personelles Infos Beratung und Hilfsangebote Offene Ganztagesschule Elternbeirat RSB intern Kontakt Förderverein

Bibliothek

Lust auf Bücher? Hier können Sie unsere Schülerbibliothek besuchen!

Impressionen Bibi

Die Schülerbibliothek wird von den Lehrkräften Sven Büchner und Jennifer Klein betreut und befindet sich im ersten Stock unserer Schule. In dem gemütlichen Raum mit vielen Sitzgelegenheiten können die SchülerInnen ihre Pausen verbringen. Sie können in der Pause lesen und / oder Bücher ausleihen oder zurückgeben. Um etwas ausleihen zu können, benötigt man einen Bibliotheksausweis, der in der Bibliothek erhältlich ist. Hierfür muss eine Datenschutzerklärung abgegeben werden, die man hier [52 KB] herunterladen kann.

Leider steht die Bibliothek im Moment nicht uneingeschränkt zur Verfügung, sondern kann immer nur von einer Klasse zu einer bestimmten Zeit genutzt werden. Da die Nachfrage in den fünften und sechsten Klassen gerade besonders groß ist, wird die Bibliothek erst einmal nur für die unteren Jahrgangsstufen geöffnet sein. Die genauen Zeiten hängen in den Klassenzimmern aus. SchülerInnen aus anderen Jahrgangsstufen, die Bücher ausleihen möchten, können sich jederzeit per Mail oder rsb intern an Jennifer Klein wenden.

Um in unserem Bestand zu stöbern oder um herauszufinden, ob ein bestimmtes Buch vorhanden ist, steht ab jetzt ein sogenannter webOPAC zur Verfügung. Diesen findet man hier.
Man kann auf der Startseite entweder ein einzelnes Stichwort eingeben oder nach Anklicken der „Expertensuche“ eine genauere Suche starten. Unter „Hilfe“ findet man eine detaillierte Anleitung. Eine Funktion zum Vormerken eines Buches, wie es sie in öffentlichen Bibliotheken gibt, haben wir leider nicht, aber es besteht die Möglichkeit, sich im Leserkonto anzumelden, um herauszufinden, welche Bücher man ausgeliehen hat und wann diese zurückgegeben werden müssen. Auch eine Verlängerung ist hier leider nicht möglich; diese muss vor Ort in der Bibliothek durchgeführt werden bzw. mit einer Nachricht an Frau Klein. Ins Leserkonto gelangt man über „Konto“ – hier müssen die SchülerInnen die Nummer unter dem Barcode auf ihrem Leserausweis angeben und ihr Geburtsdatum (JJJJ-MM-TT). Bei Fragen steht Frau Klein auch hier gerne zur Verfügung.

Kooperationsvereinbarung Bibliothekszentrum

Die Förderung der Lesekompetenz der SchülerInnen hat an der Realschule Bessenbach einen hohen Stellenwert. In den letzten Schuljahren wurde das Lesekonzept immer weiter ausgebaut. Dies geschah z. B. durch die Anschaffung von weiteren Lesekisten, die Einführung von Lesekompetenzstunden und die stärkere Einbindung der Schülerbibliothek in das Unterrichtsgeschehen.
Auch die Zusammenarbeit mit dem Bibliothekszentrum Hösbach ist ein wichtiger Baustein in diesem Konzept, nicht nur wegen dem großen Angebot an Medien, sondern auch wegen der Expertise des Bibliothekspersonals.
Um die Lesekompetenz der SchülerInnen noch besser fördern zu können, haben die Realschule Bessenbach und das Bibliothekszentrum Hösbach nun beschlossen, diese Zusammenarbeit mit einer offiziellen Kooperationsvereinbarung weiter zu vertiefen. Durch diese Kooperation wird das Bibliothekszentrum zu einem wichtigen außerschulischen Lernort für die SchülerInnen der Realschule, die in unterschiedlichen Projekten mit Büchern nicht nur ihre Lesekompetenz stärken, sondern auch lernen, sich in einer durch Medien geprägten Alltagswelt zurechtzufinden.
(J. Klein)

Aktionen: Wettbewerb und Adventskalender

Weiterführende Links

Hier können Sie im WebOpac stöbern.
Unsere Nutzungsordnung [52 KB] ist hier.
Unser Kooperationspartner, das Bibliothekszentrum Hösbach, ist hier zu finden.

Unsere Schule