Anmeldung und Übertritt 21/22 Wahlpflichtfächergruppen an der Realschule TdOT online Schulprofil Personelles Infos Beratung und Hilfsangebote Offene Ganztagesschule Elternbeirat RSB intern Kontakt Förderverein

Wahlpflichtfächergruppen an der Realschule

Wahlpflichtfächergruppenwahl

Hier finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Wahlpflichtfächergruppen.
https://www.realschulebayern.de/schueler/schule/wahlpflichtfaecher/

Allgemeine Informationen
Zu Beginn des 2. Halbjahres der 6. Klasse wird sich diese Frage stellen und man muss sich zwischen den verschiedenen Wahlpflichtfächergruppen entscheiden. Das will gut überlegt sein, da diese Wahl die nächsten vier Jahre eurer Schulzeit betrifft. Ganz wichtig ist auf jeden Fall, eure Wahl nicht von euren Mitschülerinnen oder Mitschülern abhängig zu machen, sondern nur darauf zu hören, was ihr euch am besten für euch allein vorstellen könnt.

Gruppe I: Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich
In diesem Zweig liegt der Schwerpunkt auf Mathematik, Physik, Chemie und IT. Hier kommt es nicht nur darauf an, dass du eine gute Note in Mathe (mind. 3) hast, sondern auch Spaß am Experimentieren und Knobeln.
Was erwartet dich hier?
1-2 Stunden mehr Mathematik pro Woche
Physik beginnt bereits in der 7. Klasse
Chemie kommt schon in der 8. Klasse dazu
Auch im Fach IT hast du bis zur 10. Klasse mehr Unterricht als in den anderen Zweigen.
In welchen Fächern geht es in die Abschlussprüfung?
Mathematik (I)
Physik
Deutsch
Englisch
Welche Möglichkeiten hast du nach der Abschlussprüfung?
Schulische Weiterbildung: beste Grundlagen für den Übertritt in den mathematisch-technischen Zweig der Fachoberschule oder des Gymnasiums
Berufliche Ausbildung: besondere Eignung für technische Berufe
Natürlich kannst du auch jeden anderen Berufsweg einschlagen!

Gruppe II: Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich
In diesem Zweig liegt der Schwerpunkt auf Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht sowie IT. Hier kommt es vor allem auch darauf an, dass du Spaß an Zahlen und wirtschaftlichen Fragestellungen hast. Genaues und sauberes Arbeiten ist hier besonders wichtig.
Was erwartet dich hier?
das neue Fach BwR ab der 7. Klasse
zusätzlich kommt ab der 8. Klasse Wirtschaft und Recht dazu
Im Fach IT geht es bis zur 9. Klasse vorwiegend um Textverarbeitung und Tabellenkalkulation
In welchen Fächern geht es in die Abschlussprüfung?
Mathematik (II)
BwR
Deutsch
Englisch
Welche Möglichkeiten hast du nach der Abschlussprüfung?
Schulische Weiterbildung: beste Grundlagen für den Übertritt in den wirtschaftswissenschaftlichen Zweig der Fachoberschule oder des Gymnasiums
Berufliche Ausbildung: besondere Eignung für kaufmännische Berufe oder Berufe im Bereich der Verwaltung
Natürlich kannst du auch jeden anderen Berufsweg einschlagen!

Gruppe IIIa: Fremdsprachlicher Bereich (Französisch)
In diesem Zweig liegt der Schwerpunkt auf Französisch und BwR. Hier kommt es vor allem darauf an, dass du neben guten Noten in Deutsch und Englisch (mind. 3) nicht nur Spaß an deiner Muttersprache hast, sondern auch am Erlernen einer weiteren Fremdsprache.
Was erwartet dich hier?
das neue Fach Französisch (Spanisch oder Tschechisch) ab der 7. Klasse
zusätzlich kommt auch ab der 7. Klasse das Fach BwR hinzu
In welchen Fächern geht es in die Abschlussprüfung?
Mathematik (II)
Französisch
Deutsch
Englisch
Welche Möglichkeiten hast du nach der Abschlussprüfung?
Schulische Weiterbildung: beste Grundlagen für den Übertritt in die Fachoberschule oder des Gymnasiums mit dem Ziel das Abitur zu machen
Berufliche Ausbildung: besondere Eignung für kaufmännische Berufe mit internationalen Kontakten oder Berufe im Bereich der Verwaltung
Natürlich kannst du auch jeden anderen Berufsweg einschlagen!

Gruppe IIIb: Gestaltender Bereich (Werken)
Hier sind Kreativität, Fantasie, musische, handwerkliche oder auch sportliche Begabungen gefragt.
Was erwartet dich hier?
das jeweilige neue Profilfach ab der 7.Klasse (an der RSB: Werken)
Musik bis einschließlich 10.Klasse
In welchen Fächern geht es in die Abschlussprüfung?
Mathematik (II)
Profilfach: Werken Deutsch
Englisch
Welche Möglichkeiten hast du nach der Abschlussprüfung?
Schulische Weiterbildung: beste Grundlagen für den Übertritt in den sozialen bzw. gestalterischen Zweig von Fachoberschule oder Gymnasium
Berufliche Ausbildung: besondere Eignung für soziale oder künstlerische Berufe
Natürlich kannst du auch jeden anderen Berufsweg einschlagen!

Wirtschaft & Co. an der RSB from Realschule Bessenbach on Vimeo.

Hier kannst du dich über die Wirtschaftsfächer an der RSB informieren!

Formulare

Wahl der Wahlpflichtfächergruppe [67 KB]
Bitte lassen Sie uns dieses Formular bis zum 24.03.2021 per Mail zukommen.
Alternativ schreiben Sie den Wunsch Ihres Kindes in eine formlose mail an
mail@rs-bessenbach.de